47° GOES WILD

WILDE HEIMAT, GROSSES GLÜCK MIT HARALD IRKA UND LUIS THALLER

Sie fragen sich, ob es so etwas wie den Geschmack der Heimat gibt und wenn ja, worin er sich ausdrückt? Harald Irka und Luis Thaller wollen an diesem Abend Antworten finden und sich ausschließlich mit dem beschäftigen was uns die Natur gerade anbietet. Denn wenn die ersten Sonnenstrahlen die Welt da draussen wach küssen, dann haben die Entbehrungen des Winters ein Ende. Sich auf die Zutaten aus der Nachbarschaft zu reduzieren, ist für Harald und Luis Einschränkung und Glück zugleich. Weil es Ausdruck von Terroir ist, dem Land und seinen Menschen einen unverwechselbaren Stempel aufdrückt. Wo könnte man das besser erleben als in der fruchtbaren Gegend der Südoststeiermark, auf den Hügeln Stradens, wo einst das Meer rauschte und Lava floss. Rund um die Saziani Stub'n lassen Wildkräuter wie Gundelrebe, Sauerampfer und Vogelmiere die Verwurzelung mit der Heimat deutlich werden. Sie sind die wahren Stars des Abends. Der Fokus liegt damit auf dem unendlich schönen und intensiven Geschmack unserer wilden Heimat. Ganz und gar simpel, aber alles andere als einfach. 

Ihre Reservierungen für diesen besonderen Abend nehmen wir gerne unter saziani@neumeister.cc entgegen.

Preis: 147 Euro (inklusive Weinbegleitung)