Der Anfang ist gemacht! Höchste Zeit DANKE zu sagen!

Schöner hätten wir uns unser Kick Off gar nicht vorstellen können. Gemeinsam mit 250 Freunden, Wegbegleitern und kulinarisch interessierten Gästen haben wir in St. Veit am Vogau die Vielfalt steirischer Küche südlich des 47. Breitengrades gefeiert. 

Unsere Anspannung war zweifellos groß, das Gefühl einen erfolgreichen Start hingelegt zu haben, ist dafür aber umso schöner. Rund 250 Gäste waren für diesen Erfolg mitverantwortlich. Ihnen gebührt zuallererst unser Dank, denn sie sind es die die Idee in die Welt tragen und der Steiermark kulinarisch zu jenem Ansehen verhelfen werden, das sie längst verdient. 

Die Welt im 47° Winkel:

Sechs steirische Köche, mit höchst unterschiedlichen Biografien unter einen kulinarischen Hut zu bringen ist nicht immer ganz einfach. Da braucht es Verständnis, Geduld und vor allem das Gefühl tiefer Verbundenheit und Freundschaft. 

Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage "Was ist steirische Küche?" haben wir uns am 1. September in St. Veit am Vorgau erstmals der kulinarisch interessierten Öffentlichkeit gestellt. Gemeinsam sind wir aufgebrochen, um miteinander und voneinander zu lernen, unsere Erfahrungen zu teilen und unseren Lieferanten und Partnern jene Bühne zu bieten, die sie in ihrer täglichen Arbeit, fernab des großen Publikums, oft vermissen. Sie sind es, die die Signatur steirischer Küche prägen, uns mit ihren Produkten immer wieder zu neuen Höhenflügen inspirieren und die wir deshalb regelmäßig vor den Vorhang bitten wollen. 

Und das nicht nur national, sondern auch international. 47° rare styrian cuisine hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, die Steiermark als kulinarische Destination international sichtbar zu machen. Denn die Steiermark hat es längst verdient mit ihren herausragenden Produzenten und Köchen endlich auch auf dem Radar von Gourmetreisenden zu erscheinen. Zugegeben, ein ehrgeiziges Ziel, aber nicht unerreichbar, schließlich haben sich die Besten der Besten zusammengefunden. Wir werden aber auch Ihre Hilfe brauchen. Indem Sie von der Idee erzählen und auch in Zukunft gemeinsam mit uns die steirische Küche hochhalten und feiern. 

FÜR ALLE DIE NICHT DABEI SEIN KONNTEN: Der. 1 September im Schnelldurchlauf

Klicken Sie sich durch unseren Eröffnungsabend und freuen Sie sich mit uns schon jetzt aufs nächste Mal. Wir dürfen Sie auf dem Laufenden halten ...

Norbert Thaller